Publikationen von Alois Grichting

    Bücher, Broschüren, Übersetzung (Stand: 09.03.2017)

    Lokalgeschichte

    Autor

         

    Pueri Cantores – Kongress Kollegium Brig, Festbroschüre, 26 S. Brig 1966.

    „50 Jahre Darlehenskasse Glis“, 25. S, illustriert, Glis 1972.

    25 Jahre Rotary Club Brig, 1954-1979 16 Seiten, illustriert Buchdruckerei Mengis, Visp 1979.

         
         
    Pastoralbesuch Johannes Pauls II. im Bistum Sitten, 16./17. Juni 1984, 50 S., Übersetzung aus dem Französischen,  Sitten 1984. Grichting Alois: Unser Agarn, Broschüre, Agarn 1985 „Das Oberwallis 1840-1990, Wirtschaft, Politik und Kultur, 150 Jahre Walliser Bote“, 454 S., illustriert, Visp 1990.
         
         
    „75 Jahre Oberwalliser Presseverein 1916-1991“, 48 S., illustriert, Brig 1991.

    „Cantate Domino“, 100 Jahre Oberwalliser Cäcilienverband (1891-1991), 160 S., illustriert, Visp 1991.

    „Agarn einst und heute“, 471 S., illustriert, Gemeinde Agarn, Agarn 1992.
         
         
    40 Jahre Rotary Club Brig, 1954-1994 12 Seiten, illustriert Buchdruckerei Mengis, Visp 1994

    „75 Jahre Konsumgenossenschaft Agarn, 64 S., illustriert, Susten 1994.

    „Bergparadies Zermatt“, 186 S., Farbfotos und deutscher  Text, Visp 1996.
         
         
    „Paradis alpin“, 186 S., Farbfotos und französischer Text, Visp 1996. „Alpine Paradise“, 186 S., Farbfotos und englischer Text, Visp 1996. „Bergparadies Zermatt“, 186 Seiten, Farbfotos und japanischer Text, Visp 1996.
         
         
    „75 Jahre Raiffeisenbank Brig-Glis“, 108 S., illustriert,  Brig-Glis 1997. „Der Walliser Kantonal-Schützenverein“, 208 S., illustriert, Visp 1999. „Vom Matterhorn zur Gemmi“, 64 S., illustriert,  Visp 1999: Teilbroschüre im Sammelwerk 1000 Jahre Kanton Wallis „Vom Rhonegletscher zum Genfersee“.
         
         
    Registerband des Walliser Jahrbuches 1932-2000, 142 S., Visp 2001. „50 Jahre Rotary Club Brig“, 111 S., illustriert, Brig 2004. „111 Jahre Elektrizitätswerk Zermatt AG“, 208 S., illustriert, Visp 2005.
         
     
         
    „Scintilla AG und Gemeinde St. Niklaus“, 175 S., illustriert, Visp 2005. 50 Jahre Turnverein Agarn 1955-2005“, 48 S., illustriert, Susten 2005. „75 Jahre Vortragsverein Brig und Umgebung“, 288 S., illustriert, Visp 2006
         
     
         
    Tradition und Innovation: 75 Jahre Lauber IWISA AG, 224 S., illustriert, Visp 2008. Grichting Alois / Imboden Olivier: 75 Jahre Ulrich Imboden AG, Hoch- und Tiefbau 1935-2010, 227 S. , illustriert, Visp 2010.  
         

    Beiträge und / oder Chefredaktion

         
    Kantonales Musikfest Glis, Festbroschüre, Glis 1973. Redaktion und Beiträge. Laudatio für Hannes Taugwalder, 1. Kulturpreis Zermatt, Interview, 20 S., Zermatt 1986. „300 Jahre Schützenzunft Glis“, 200 S., illustriert, Brig 1992. Redaktion und Zusammenarbeit mit Paul Heldner.
         
       
         
    „50 Jahre Musikgesellschaft Glishorn“, 78 S., illustriert, Glis 1977: Hauptautor, Zusammenarbeit mit Paul Heldner et al. Walliser Bote, „Titelseiten“, 208 S., illustriert, Visp 1990: Mitarbeit. Der Bergsturz von Randa 1991, eine Dokumentation“, 178 S., Brig 1995: Beitrag „Die Berichterstattung in den Medien“, illustriert S. 131-176.
         
         
         
    „25 Jahre Schule und Elternhaus“, 39 S., illustriert, Brig-Glis 1998: Chefredaktion und Beiträge. Chronik der Gemeinde Gampel, 804 S., illustriert,  Gampel 2004: Chefredaktion und Beiträge. Walliser Jahrbuch 2004, 152 S., illustriert, Rotten Verlag, Visp 2003: Chefredaktion und Beiträge.
         
         
         
    Walliser Jahrbuch 2005, 152 S., illustriert, Rotten Verlag, Visp 2004: Chefredaktion und Beiträge. „Simplon: Histoire-Géologie-Minéralogie“, Fondation Tissières, Martigny 2005: Beitrag „Simplon, einen Tunnel durchbohren“, illustriert S. 29-40. Walliser Jahrbuch 2006, 152 S., illustriert, Rotten Verlag, Visp 2005: Chefredaktion und Beiträge.
         
         
         
    Walliser Jahrbuch 2007, 152 S., illustriert, Rotten Verlag, Visp 2006: Chefredaktion und Beiträge. Walliser Jahrbuch 2008, 156 S., illustriert, Rotten Verlag, Visp 2007: Chefredaktion und Beiträge. „Grund im Gantertal“, Hrsg. Pro Historia Glis, Mitteilungsblatt 14, 104 Seiten, Glis 2008: Lektorat und Beiträge.
         
       

     

         
    Walliser Jahrbuch 2009, 152 S., illustriert, Rotten Verlag, Visp 2008: Chefredaktion und Beiträge. Reiseführer Wallis / Kultur- und Tourismusführer
    Hrsg.: Walliser Kantonsmuseen, Dienststelle für Kultur und Dienststelle für
    Wirtschaftsentwicklung des Kantons Wallis, Wallis Tourismus, Rotten Verlag,
    334 Seiten, Illustrationen, Visp / Sitten 2009.
    Mitarbeit: Texte des Teils Oberwallis, S. 252 - 311; Musik im Oberwallis: S. 83,
    Deutschsprachige Literatur, S. 77 - 79.
     Walliser Jahrbuch 2010, 152 S., illustriert, Rotten Verlag, Visp 2009: Chefredaktion und Beiträge.

     

     

     

         
    Walliser Jahrbuch 2011, 152 S. illustriert, Rotten Verlag, Visp 2010.
    Chefredaktion und Beiträge.
     Walliser Jahrbuch 2012, illustriert, Rotten Verlag, Visp 2011: Chefredaktion und Beiträge. Gemeinsam statt einsam - Wohnheim St. Sebastian Brig-Glis, 30 Seiten, Mengis Druck & Verlag, Visp 2011.
         
         
         
    Walliser Jahrbuch 2013; Rotten Verlag, Visp 2012: Chefredaktion und Beiträge.

    350.Spiritus.ch; 350 Jahre Kollegium Spiritus Sanctus Brig; Visp 2012;
    ISBN: 978-3-9523744-9-8;
    Beitrag und Fotos

    Walliser Jahrbuch 2014; Rotten Verlag, Visp 2013: Chefredaktion und Beiträge
         
     
         
    Kulturpreise Staat Wallis 2013, Beitrag Förderpreis Sarah Brunner, Sitten 2013, ISBN 978-2-8399-1328-7 Walliser Jahrbuch 2015; Rotten Verlag, Visp 2014: Chefredaktion und Beiträge. Walliser Jahrbuch 2016; Rotten Verlag Visp 2015: Chefredaktion und Beiträge.
         
         
         
    Walliser Jahrbuch 2017; Rotten Verlag Visp 2016: Chefredaktion und Beiträge.    
         

    Sprache - Mundart

    Autor

         
         
    „Wallissertitschi Weerter“, Woortchischta, Bd. 1, 303 S., Visp 1998.    
         

    Kunst

    Autor

         
         
    „Vispertäler mit Feder und Farbe“, Aquarelle von Silvano Armanini, 130 S., Visp 1988.    
         

    Beiträge in Kunstbüchern (Rotten Verlag)

         
         
    „Hans Loretan“, Visp 1982: Beiträge „Stamm und Blüte“, „Werkstätten“, „Professor Hans Loretan“, illustriert,  S. 31-45. „Albert Chavaz“, Visp 1983: Beitrag „Albert Chavaz - eine Begegnung“, illustriert,  S. 17-27.  Ludwig Werlen“, Visp 1984: Beitrag „Sie war sein Sonnenschein“, illustriert, S. 87 f.
         
         
         
    „Paul Klee“, Visp 1989: Beitrag „Traum und Wirklichkeit“, illustriert, S. 23-28.    
         

    Wissenschaft

    Autor

         
         
    Berechnung, Aufbau, Prüfung und Eichung eines Raum - Folge – Teinographen. Diplomarbeit am Institut für Hochspannungstechnik (Professor Dr. Karl Berger) der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ): Zusammenarbeit mit Dipl. Ing. ETHZ Karlheinz Reitz im Sinne des Fabrikgesetzes, das für die Arbeit mit Hochspannung mindestens zwei Experimentatoren vorsieht. 72 Seiten und Anhang, Zürich 1960.  „Die Skalenerträge, theoretische und empirische Aspekte“,
          Wirtschaftswissenschaftliche Dissertation, Schriften zur
          wirtschaftswissenschaftlichen Forschung, Bd. 103, illustriert, 238 S., Meisenheim
          am Glan 1976.
     Darstellung und Kritik der CES-Produktionsfunktion
    Probearbeit in Nationalökonomie bei Professor Dr. Florian Fleck
    Ordinarius für Theoretische Nationalökonomie der Rechts- und
    Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg in der Schweiz.
    Manuskript, 59 Seiten, Illustrationen.
         

    Beiträge und Redaktion

         
         
    „Informatik, eine Einführung für jedermann“, 144 S., Visp 1987: Zusammenarbeit
        mit Professor Dr. Hermann J. Biner und Professor Werner Durandi.
     Lehrbuch der Geometrie für die 2. und 3. Realklasse OS, 82 S., illustriert,  Staatsökonomat Sitten 1980. Konzept, Redaktion und Beiträge.

    Lehrbuch der Geometrie für die 2. und 3. Realklasse OS, 82 S., illustriert,  Staatsökonomat Sitten 1980. Konzept, Redaktion und Beiträge.

    Lehrerausgabe mit Lösungen.

         
         
         

    Lehrbuch der Geometrie für die 2. und 3. Realklasse OS, 82 S., illustriert,  Staatsökonomat Sitten 1980. Konzept, Redaktion und Beiträge.

    Lehrerkommentar.

    Lehrbuch der Geometrie für die 2. und 3. Realklasse OS, 82 S., illustriert,  Staatsökonomat Sitten 1980. Konzept, Redaktion und Beiträge.

    Wiederholungsaufgaben mit Lösungen.

     
         
    Lotterie Romande Group Mutuel Ulrich Imboden AG Petrig Prim Stiftung Sponsoren
    powered by phpComasy